karabiner
Blog-Posts,
die hängen bleiben.
Mit der TYPO3 Version

TYPO3 Version 8.7 LTS – What’s new?

Sie ist endlich da – die neue TYPO3 Version 8.7 LTS! In diesem Blogbeitrag erfahren Sie die wichtigsten Neuerungen der neuen Long-Term-Version und was diese für Ihren Webauftritt bedeutet.

Wichtigste Neuerungen in der TYPO3 Version 8.7 LTS

Die neue TYPO3 Version 8.7 LTS bietet sowohl für den Redakteur einer Website, als auch aus technischer Sicht einige Neuerungen. Die wichtigsten sind der neue Formular-Assistent, der neue Text Editor und Frontend Editing. Diese Punkte stelle ich untenstehend genauer vor.
Die Administrationsoberfläche wurde in der neuen Version optisch nur minim verändert. Diese wurde beim letzten Release (Version 7.6 LTS – wir berichteten) komplett überarbeitet und hat sich sehr bewährt. Um den Erwartungen der Redakteure noch gerechter zu werden, wurden jedoch einige Felder neu positioniert.

Formulare – verständlich und schnell

Sie möchten Ihren Besuchern eine Online-Anmeldung für den nächsten Event anbieten oder Offerte-Anfragen per Kontaktformular erhalten? Dann empfehle ich Ihnen den neuen Formular-Assistenten von TYPO3. Das Formular wurde für die neue TYPO3 Version komplett überarbeitet. Der neue Assistent (siehe Screenshot unten) ist einfach und intuitiv. Mit wenigen Klicks können Redakteure Formularfelder einfügen und in der Reihenfolge beliebig verändern. Zudem stehen diverse Feldertypen wie Radiobutton, Eingabefeld, Dropdown, Textfeld oder Checkbox zur Verfügung. Weiter bietet der Assistent die Möglichkeit, mehrstufige Formulare zu erstellen und Inhaltselemente der Website in das Formular einzubinden. In Kürze erstellen Redakteure damit ein attraktives Formular, welches nach dem Absenden ein Mail an den Besucher und an den Empfänger versendet.

Formular Assistent in der TYPO3 Version 8.7 LTS

Das neue Backend Modul für den Formular-Assistenten erleichtert dem Redakteur das Erstellen und Bearbeiten von Formularen auf der Website.

Neuer Rich-Text-Editor

Der Rich-Text-Editor – der Bereich, in dem der Text für die Website eingegeben wird – wurde komplett ersetzt. Der neue Editor bringt grosse Verbesserungen im Bereich der Benutzerfreundlichkeit mit. TYPO3 setzt neu auf den OpenSource «CK Editor», der bereits bei zahlreichen anderen CMS im Einsatz ist. Dieser ermöglicht, Inhalte von einem Word direkt als Klartext und ohne Formatierungen wie Farben, Schriftgrössen, Abständen einzufügen. Damit ist gewährleistet, dass die Gestaltung der Website auf jeder Inhaltsseite einheitlich ist. Weiter bringt der neue Editor Stabilität und passt sich dem Erscheinungsbild von TYPO3 an.

Frontend Editing

TYPO3 lancierte mit dem Release der neuen TYPO3 Version auch ein neues Modul, welches bei der Implementation die Bearbeitung der Website im Frontend erlaubt. Konkret bedeutet dies, dass Redakteure die Texte und Bilder direkt auf der Website erfassen und anpassen können. Wir freuen uns, diese neue Funktion zu testen und werden bei Interesse gerne unser Fazit auf unserem Blog publizieren.

Responsive Backend

Sie möchten unterwegs eine News-Meldung aufschalten? Mit der neuen TYPO3 Version ist das kein Problem mehr! Die Benutzeroberfläche ist für mobile Endgeräte optimiert und ist somit ideal mit einem iPad bedienbar. Allerdings empfehlen wir nach wie vor, einen Desktop PC oder Laptop für die normale Bearbeitung der Website zu verwenden. So stehen Ihnen die Funktionalitäten im vollem Umfang zur Verfügung.


Für die Techniker unter uns: Die neue TYPO3 Version bringt auch aus technischer Sicht einige Vorteile mit sich. Mit der PHP 7 Version und dem Einsatz von Doctrine DBAL spielt die neue Version auch technisch wieder ganz vorne mit.


Versions-Management mit dem TYPO3 CMS

Alle 1,5 Jahre veröffentlicht TYPO3 eine neue Version mit Long-Term-Support (LTS). TYPO3 beliefert diese Version während mindestens drei Jahren mit Sicherheits-Updates. internezzo installiert diese Sicherheits-Updates kostenlos für alle Kunden, die das Hosting bei internezzo betreiben. Seit der 4.5-er Version bietet TYPO3 zusätzlich eine kostenpflichtige Supportverlängerung für weitere zwei Jahre an. So profitieren Sie von einer maximalen Sicherheit für Ihre Website, da diese weiterhin mit Sicherheits-Updates beliefert wird. Auf der nachfolgenden Grafik sehen Sie die Laufzeiten der TYPO3-Versionen.

TYPO3 CMS Versionsübersicht

Die TYPO3 Version 8.7 LTS liefert wieder mindestens drei Jahre Sicherheitsupdates.

Was bedeutet der Release von TYPO3 8.7 LTS für Ihre Website?

Ist Ihre Website bereits etwas in die Jahre gekommen? Liefert die von Ihnen eingesetzte TYPO3-Version keine Updates mehr? Oder ist Ihre Website möglicherweise noch nicht für mobile Endgeräte optimiert? Dann investieren Sie jetzt und setzen Sie auf einen Relaunch mit der neuen TYPO3 Version 8.7 LTS! Wenn Sie mit dem Design und Konzept Ihrer Website noch zufrieden sind, besteht auch die Möglichkeit eines TYPO3 Upgrades auf die neuste Version.

Damit wir Ihnen die neue TYPO3 Version nach dem Release schnell zur Verfügung stellen können, haben wir in den letzten Wochen bereits einiges an Zeit investiert und uns vorbereitet. Wir beraten Sie gerne und empfehlen Ihnen die für Ihre Website ideale Massnahme bezüglich Usability, Design und Sicherheit.

» Zum internezzo Team

Jasmin Trinkler

Jasmin Trinkler beratet und betreut unsere Kunden. Erstklassige Kundenbeziehungen und spannende Webprojekte – exakt dies macht für sie die tägliche Arbeit aus.

Film drehen

Hinterlasse eine Antwort