karabiner
Blog-Posts,
die hängen bleiben.
SEO - Google Sucherbegnisse für den Suchbegriff internezzo

Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Jetzt beginnen und nie mehr aufhören!

Sie haben einen neuen Webauftritt, dieser wird jedoch im Web nicht gefunden?
Mein Blog-Artikel zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) soll ihnen einige Punkte aufzeigen, weshalb Ihre Website womöglich nicht gefunden wird oder wie Sie die Position einer bestehenden Website analysieren und verbessern können.

Um was geht es bei SEO?

Wer eine Website besitzt oder als Redaktor betreut, hat den Begriff Suchmaschinenoptimierung, oder kurz SEO, sicher schon gehört. Doch kommen wir alle, als Internetnutzer, wohl täglich damit in Berührung. Wir geben einen Suchbegriff in das Suchfeld einer Suchmaschine, wie zum Beispiel Google, ein und auf Knopfdruck durchsucht diese für uns das Internet nach themenrelevanten Websites zu unserem Suchbegriff oder unseren Suchbegriffen. Die Ergebnisse werden in absteigender Reihenfolge ausgegeben und zwar nach Ermittlung der Relevanz der gefundenen Websites durch die Suchmaschine.

Diese Rangordnung der Suchergebnisse wird durch viele verschiedene Faktoren berechnet. Auch schrauben Unternehmen wie Google regelmässig an Ihren Berechnungs-Algorithmen, was die Suchmaschinenoptimierung zu einem Prozesskreislauf macht und wie der Titel dieses Blog-Artikel verrät, kontinuierliche Analysen, Anpassungen und Kontrollen benötigt. Die Suchmaschinenoptimierung umfasst hunderte von Faktoren, einige davon möchte ich nachfolgend erläutern. Grundsätzlich soll der Artikel jedoch eine kurze Einführung in das Themengebiet sein und das Basiswissen vermitteln, damit Sie die Aufgaben und Zusammenarbeit mit einem SEO-Spezialisten besser einschätzen können.

Legen Sie sich eine Strategie zurecht

Bevor Sie mit der Optimierung beginnen, sollten Sie ein Ziel oder Ziele definieren. Die Position 1 bei Google zu erreichen ist kein Ziel! Ein kurzer Einschub aus dem Projektmanagement – definieren Sie Ihre Ziele mit Hilfe des Akronym SMART – S (spezifisch), M (messbar),
A (akzeptiert), R (realisitsch) und T (terminiert). Bei konsequenter Anwendung von SMART ergeben sich klare, mess- und überprüfbare Ziele. Sie benötigen Unterstützung in der Konzeption? internezzo hilft Ihnen gerne, zum Beispiel beim Analysieren Ihrer bestehenden Website.

Optimieren Sie die Indexierbarkeit Ihrer Website

Die Indexierung einer Website hat eine zentrale Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung. Als Entwickler oder Redaktor können Sie im Ansatz beeinflussen, wie Ihr Webauftritt indexiert und anschliessend in den Suchergebnissen (SERP’s) angezeigt wird. Im Ansatz, weil es neben den OnPage– ebenso OffPage-Massnahmen gibt. Letztere können Sie weniger durch Änderungen an der Website selbst vornehmen, vielmehr wird der OffPage Faktor durch Backlinks, also Verweise auf Ihren Webauftritt von einem externen Link, bestimmt. Auf die OnPage Faktoren gehe ich nachfolgend kurz ein.

serp_snippet_internezzo

SEO – SERP Snippet zum Suchbegriff „internezzo“

Content is King!

Einer der wichtigsten Faktoren für einen positiven Schub auf die Platzierung Ihrer Website ist der Inhalt. Die Qualität des Inhalts steigert die Beliebtheit und das Interesse an einer Seite. Achten Sie darauf, Ihren Inhalt zu strukturieren und leserfreundlich zu gestalten. Verwenden Sie dazu Überschriften, Zwischentitel und Bildunterschriften. Integrieren Sie Ihre Marke optimal und verwenden Sie in der Strategie definierte Schlagwörter in Ihren Texten. Ein optimaler Textumfang liegt bei 800 bis 1’600 Zeichen, wobei längere Texte für die Platzierung nicht kontraproduktiv sind. Einige weitere positive Ranking Faktoren finden Sie auf unserer Website oder dem neuen Factsheet zur Suchmaschinenoptimierung.

Beobachten Sie Ihre Erfolge

Mit Google Analytics steht Ihnen ein kostenloses und sehr umfangreiches Web-Tool für die Analyse und Auswertung zur Verfügung. Sie brauchen dazu lediglich ein Google Konto und einen Trackingcode auf Ihrer Website zu implementieren. Mit Google Analytics können Sie Ihre Optimierungen und Veränderungen messen und Statistiken zu den wichtigsten Leistungskennzahlen (KPI’s) Ihres Unternehmens abrufen. Starten Sie mit der Analyse noch heute – internezzo unterstützt Sie dabei.

verhaltensfluss_website

SEO – Verhaltensfluss-Analyse

Was sollten Sie als nächstes tun?

  1. Definieren Sie realistische Ziele, erarbeiten Sie eine Strategie zur Erreichung dieser Ziele und/oder analysieren Sie Ihre bestehende Website
  2. Achten Sie auf eine SEO Programmierung Ihrer Website – prüfen können Sie eine saubere Umsetzung unter www.internezzo.ch/seocheck
  3. Optimieren und strukturieren Sie Ihre Inhalte und bieten Sie Ihren Besuchern lesenswerte Texte
  4. Testen und kontrollieren Sie Ihre Massnahmen. Notieren Sie sich Änderungen und deren Auswirkungen

Und das Wichtigste: Jetzt beginnen und nie mehr aufhören.

SEO - Prozesskreislauf

SEO – Prozesskreislauf

Kopfbild: Suchergebnisse für den Suchbegriff internezzo auf Google Schweiz (Screenshot erstellt mit magicmockukp.com / CC0 1.0)

Roman Villiger

Roman Villiger ist Projektleiter mit Erfahrung in der Web-Entwicklung. Er hat eine Passion für neue Medien und mag es, mit immer neuen Ideen zu faszinieren.

publizieren_im_internet

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Immer wieder ein sehr spannend sich mit dem Thema zu beschäftigen

Hinterlasse eine Antwort